Archiv





Optimale Gestaltung der Betriebsnachfolge aus steuerlicher Sicht

Termin: 13.06.2018 , 17:00 - 19:00
Veranstalter: HWK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim und IHK Osnabrück - Emsland -Grafschaft Bentheim
Veranstaltungsort: Ludmillenhof Sögel
Ludmillenstr.
49751 Sögel
Anmeldung bei: HWK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim
Manfred Hein
0541 6929-910
betriebsberatung@hwk-osnabrueck.de
Sie wollen Ihren Betrieb übergeben? Die Art und Weise wie Sie Ihre Nachfolge gestalten und Ihren Betrieb übergeben, hängt von verschiedenen familiären, rechtlichen wie auch betriebswirtschaftlichen Aspekten ab. Und auch das Finanzamt ist bei jeder Nachfolgeregelung dabei. Aber mit welchen steuerlichen Folgen und Konsequenzen müssen Sie bei Ihrem Unternehmen und der von Ihnen favorisierten Nachfolgeregelung rechnen?

In unserer Informationsveranstaltung möchten wir Ihnen einen ersten Einblick über Wege und Möglichkeiten der Betriebsnachfolge anhand einiger Praxisbeispiele aufzeigen, damit Sie diese wichtige Entscheidung auch aus steuerlicher Sicht optimal vorbereiten können.

Dipl.-Kffr. Irmgard Rolfes-Hinson, Steuerberaterin / Wirtschaftsprüferin und Fachberaterin für Unternehmensnachfolge (DStV. e.V) und Ihre Kollegen vom Steuerberatungsbüro Rolfes • Gerdes • Jansen • Pethan & Partner mbB geben Anregungen und Praxistipps damit Sie bei Ihrer Unternehmensnachfolge die für Ihre Situation richtigen Entscheidungen treffen können.
Suche
Suchbegriff:
Von bis
alle
Existenzgründung
MEMA
NEU
ELKONET
EXEL