INTERREG V A Projekt "intelligente Produkte - iPro-N"

Das INTERREG VA - Projekt iPro-N (zur Projektwebsite) fördert über vier Jahre die Entwicklung intelligenter Produkte und bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ein Sprungbrett zur Zusammenarbeit im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Die Emsland GmbH unterstützt die Unternehmen von der innovativen Idee bis zum Prototypen durch fachliches Know-How und finanzielle Förderung. Der grenzübergreifende Technologietransfer bietet den Unternehmen ein höheres Innovationspotential und ein breites Spektrum in den verschiedensten Technologiefeldern.

Das Projekt beinhaltet konkrete Maßnahmen zur Sensibilisierung, Stimulierung und prototypischen Entwicklung innovativer, technologisch hochwertiger, intelligenter Produkte.


Von der Idee zum Prototypen
Das Projekt besteht aus mehreren Modulen, welche Sie individuell für Ihre Innovation nutzen können. Die Emsland GmbH unterstützt Sie von der Ursprungsidee bis zum Bau eines Prototypen. Je nachdem in welcher Entwicklungsphase sich Ihr Innovationsvorhaben befindet, können Sie einen oder mehrere Module überspringen.
Die Übersicht zeigt den Ablauf des Projektes und wird auf der Seite "Projekt im Detail" genauer beschrieben.

Projektpartner sind: Oost NV (Lead Partner), Emsland GmbH, Wissenspark Twente, Münsterland e.V. und Technologiezentrum Nord Nederlande (TCNN)